• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Vitamin-D-Kongress-2013

Jetzt die Kongress-Info als PDF zusenden lassen:

(Sie erhalten 22 PDF-Seiten, Dateigröße 3,7 MB)

Email
Name

 

 

 

1. Tag = Freitag

"Mikronährstoffe"

Charité | Berlin/Campus Virchow-Klinikum Freitag, 19. April 2013

1. Berliner Symposium

Mikronährstoffmedizin für die Praxis

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Sehr geehrte Interessenten!

Vitamine und andere Mikronährstoffe besitzen in der Prävention und Therapie ernährungs-assoziierter Erkrankungen ein hohes präventiv-medizinisches und therapeutisches Potential. Fast täglich erscheinen im Bereich der Mikronährstoffmedizin neue Publikationen zu ...

  • COENZYM Q10,
  • MAGNESIUM,
  • OMEGA-3-FETTSÄUREN
  • und VITAMIN D.

Wir freuen uns Ihnen am 19. April 2013 auf dem

1.Berliner-Symposium für Mikronährstoffmedizin

aktuelle und praxisorientierte Erkenntnisse aus der Mikronährstoffmedizin

im Audimax des Universitäts- Klinikums Charité/Berlin vorzustellen.

Prof. Dr. med. Klaus Kisters Apotheker, Uwe Gröber

Programm ( Stand 1.3.2013, Änderungen vorbehalten)

 

Moderation:

Prof. Dr. med. Klaus Kisters und Apotheker Uwe Gröber,

Akademie für Mikronährstoffmedizin, Essen

Teil 1

14:00-16:15 Uhr, THEMEN:

MAGNESIUM, MITOCHONDRIOPATHIEN, OMEGA-3-FETTSÄUREN

1 | MAGNESIUM IN DER KARDIOLOGIE: UPDATE 2013

     PROF. DR. MED. KLAUS KISTERS, MEDIZINISCHE KLINIK I, HERNE

2 | DIABETES MELLITUS: EINE MITOCHONDRIOPATHIE ?

     PD DR. MED. BODO KUKLINSKI, ROSTOCK

3. | OMEGA-3-FETTSÄUREN: STELLENWERT IN DER THERAPIE VON ERKRANKUNGEN,

     DR. WOLFGANG BAYER, FACHARZT FÜR LABORATORIUMSMEDIZIN, STUTTGART

 

16:15-16:45 UHR

KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER INDUSTRIEAUSSTELLUNG

 

Teil 2

16:45-18:45 UHR, THEMEN:

SELEN, COENZYM Q10, VITAMIN D

4. | KOMPLEMENTÄRER SELEN-EINSATZ IN DER ONKOLOGIE

     DR. MED. RALPH MÜCKE, KLINIK FÜR STRAHLENTHERAPIE, KLINIKUM LIPPE GMBH

5. | COENZYM Q10 IN DER NEUROLOGIE: UPDATE 2013

     DR. FRANZ ENZMANN, INTERNATIONAL MITOCHONDRIAL MEDICINE ASSOCIATION, BAD HOMBURG

6. | GESUND IN 7 TAGEN: PRAKTIKUM DER VITAMIN-D-THERAPIE

     DR. MED. RAIMUND VON HELDEN, LENNESTADT

 

Prof. Dr. med. Klaus Kisters, 

     Symposiums-Präsident

Apotheker Uwe Gröber

     Symposiums-Sekretär

Prof. Dr. med. Jörg Spitz

     Symposiums-Sekretär

 

 

ANMELDUNG

Tagungsgebühr für das Symposium am 19. April 2013 (nur 1. Tag):

Regel-Anmeldung: 75,– €

Vor Ort am 19.04.2013: 90,– €

Fax: +49 (0) 6172 / 6796 -26

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wir empfehlen die Online-Registrierung über diesen Link:

https://kmb-registration.de/vitamind2013/anmd210.html

      

Oder Überweisung unter Angabe Ihres Namens auf folgendes Konto:

Kongress- und MesseBüro Lentzsch GmbH

     Kto.-Nr. 09 383 6507

Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG

     BLZ 500 700 24

     IBAN: DE76 5007 0024 0093 8365 07

     BIC: DEUTDEDBFRA

 


2. Tag = Samstag

Vitamin D

Programm (Stand 23.02.1013, Änderungen vorbehalten)

Konferenz Vitamin D-Update 2013

Samstag 20.04.2013; 09:00 - 18:00 Uhr

Block 1

09:00 Uhr Begrüßung: J. Reichrath, J. Spitz

09:15 – 11:00 Uhr: Block I - Vorsitz: A. Zittermann und J. Spitz

1. Der kutane Vitamin D - Stoffwechsel - Relevanz für die Dermatologie? (B. Lehmann, Dresden)

2. Sonnenlicht – mehr als nur UV und Infrarot (A. Wunsch, Heidelberg)

3. Atlas des weltweiten Vitamin D-Mangels (M. Eggersdorfer, Basel)

4. Erfahrungen aus der hausärztlichen Praxis (R. von Helden, Lennestadt)

11:00 – 11:20 Uhr Pause

Block 2

11:20 – 13:00 Uhr Block II - Vorsitz: A Wunsch und RD Krause

5. Hautschäden und Hautschutz (J. Lademann, Berlin)

6. Neues zu Knochen und Muskulatur (F. Barvencik, Hamburg)

7. Die Haut als endokrines Organ (J.Reichrath, Homburg/Saar)

8. Vitamin D- Highlights from overseas: M. Holick, Boston, USA)

13:00 – 14:00 Uhr Mittagspause als „Logi-Festival“

 

Block 3

14:00 – 15:40 Uhr Block III - Vorsitz: W. März und M. Eggersdorfer

9. Bedeutung von Vitamin D in der Nephrologie (RD. Krause, Berlin)

10. Wirkung von Vitamin D auf Nervenzellen und Gehirn (D. Lemke, Berlin)

11. Wirkung von Vitamin D bei Krebserkrankungen (S. Pilz, Graz)

12. Einsatz von Vitamin D bei Lymphomen (JT. Bittenbring , Homburg/Saar)

15:40 – 16:10 Uhr Pause

Block 4

16:10 – 17:50 Uhr Block IV - Vorsitz: J. Reichrath und S. Pilz

13. Vitamin D in Immunologie und Genetik (W. März, Mannheim)

14. Einfluss von Vitamin D auf Gesamtmortalität und Herz-Kreislauferkrankungen (A. Zittermann, Bad Oeynhausen)

15. Pharmakologische Aspekte des Sonnenhormons (U. Gröber, Essen)

16. Vitamin D in Gynäkologie und Geburtshilfe (J. Spitz, Schlangenbad/Wiesbaden)

17:50 – 18:00 Lernerfolgskontrolle und Verabschiedung

Ergänzende Informationen:

Für die Veranstaltung wurden von der LÄK 9 Fortbildungspunkte genehmigt.

 

Anmeldung online

zur Konferenz über diesen Link:

www.dsgip.de

Anmeldungen erbitten wir vorzugsweise über diese Internetseite der Stiftung.

Dort steht ein Online-Anmeldeformular zur Verfügung,

über das auch eine gleichzeitige Anmeldung zum

Symposium für Mikronährstoffmedizin am Freitag im selben Gebäude (19.4.2013) möglich ist.

Tagungsgebühr Konferenz am Samstag 20.04.13:

Regel-Anmeldung ab 16.02.-18.04.2013: 150.- €

Vor Ort am 20.04.2013: 170.- €

 

Tagungsort:

Audimax des Universitätsklinikums Charité,

Campus Virchow-Klinikum,

Augustenburger Platz 1,

13353 Berlin

 

Veranstalter der Konferenz:

Institut für med. Information und Prävention,

Prof. Dr. J. Spitz, Organisation: Angelika Spitz, MBA

Krauskopfallee 27,

65388 Schlangenbad/Wiesbaden

http://www.dsgip.de/home/index.html

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Kongressorganisation und

Veranstalter der Industrieausstellung:

Kongress- und MesseBüro Lentzsch GmbH

Gartenstr. 29,

61352 Bad Homburg

Tel.: +49 (0)6172 / 6796-0,

Fax: +49 (0)6172 / 6796-26

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Internet: www.kmb-lentzsch.de


VitaminDelta stellt einen Info-Server

für die Kongress-Information

 

Grußwort von Dr. von Helden,

Institut VitaminDelta

Ich freue mich, dass ich mit den obigen Information die beiden Veranstaltungen am Freitag und am Samstag unterstützen kann. Für alle Beteiligten ist es schon die zweite Kongress-Begegnung in Berlin. 

 

Den Organisatoren danke ich für Ihr Engagement und den Mut der Finanzierung.  So wünsche ich

  • dem Symposium Mikronährstoffe am Freitag-Nachmittag und
  • dem Vitamin-D-Update am Samstag Vormittag und  Nachmittag

...eine rege Teilnahme.

Wer vor zwei Jahren bereits dabei war, der hat erfahren, dass hier wertvolle Erfahrungen von der Front der medizinischen Forschung offen ausgebreitet werden. Anders als viele andere Kongressen, die von den Patentgebern der jeweils besprochenen Produkte gesponsert werden, haben wir es hier mit Naturstoffen zu tun. Der Kongress macht aus dem Charakter der besprochenen Stoffen kein Geheimnis, sondern trägt dazu bei, die wissenschaftlichen Erkenntnisse der einzelnen Forscher möglichst rasch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Landesärztekammer honoriert das Niveau der Veranstaltung mit 9 Fortbildungspunkten (Vitamin-D-Update) für alle teilnehmenden Ärztinnen und Ärzte.

Daher dokumentieren die etwas höheren Teilnahme-Gebühren insbesondere die Unabhängigkeit der Veranstalter. Der Sonne als Hauptlieferant des Vitamin D ist es egal, ob der Kongress stattfindet oder nicht. Ob ein minimales Sponsoring in Form von Sonnenstrahlen erfolgt, ist derzeit noch ungewiss. (;-) Uns als Referenten und Teilnehmern ist es hingegen keineswegs gleichgültig, ob Kranke, Kinder, Schwangere oder andere mit fehlerhaften Darstellungen zu Sonne, Licht und Vitamin D "hinters Licht geführt" werden.

Willkommen in Berlin!

Ihr

Dr. med. Raimund von Helden

 


Nützliche Online-Werkzeuge vom www.VitaminDservice.de:

1.
Ihre Symtome Vitamin-D-Mangel: www.VitaminDsymptome.de
Gratis: Ihr Ergebnis mit Bewertung sofort Online​!
2.
Ihr Vitamin-D-Spiegelwww.VitaminDspiegel.de
Gratis: Ihr Ergebnis mit Bewertung sofort Online​!
3.
Ihre Dosierung mit dem Original Vitamin-D-Rechner: www.vitaminDrechner.de
Vitamin-D-Dosierung mit Plan und Grafikkurve: Online​!
4.
Bilder, Videos, Tutorials, Mediathek: www.vitaminDgalerie.de
Zahlreiche gratis-PDF-Downloads !

 

SUCHEN

Umrechnung Laborwert

ZUGRIFFS-ZÄHLER: mehr als 23 Millionen seit 2009

Seitenaufrufe : 24467832

DEUTSCHLAND entdeckt den Vitamin-D-Mangel

Wir haben 419 Gäste online

Ja, das Projekt VitaminDelta hat uns geholfen!

Betrag eingeben:


Umfrage Nebenwirkungen Vitamin D

Nach der ersten Einnahme von Vitamin D ging es mir so:
 

Anzeige von AMAZON:

Umfrage: Genügen 7 Tage?

"Gesund in sieben Tagen" - wer kann etwas berichten?
 

Werbung AMAZON:


Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch