• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Willkommen beim unabhängigen Ratgeber zum Vitamin D

Unser Youtube-Video fasst zusammen, worum es hier geht:

 

Disclaimer: Die Beschreibung des Syndromes sind nicht als Erfolgsgarantie zu verstehen, die Ergebnisse sind von der individuellen Situation der Personen abhängig. Eine statistische Auswertung findet sich hiervitamindelta.de/studie


vitamindelta.de Webutation

1) Symptome:

Haben Sie, ...

Ihr Lebenspartner, ...

jemand in ihrer Familie...

oder in Ihrem Freundeskreis...

mit einem der folgenden Symptome zu tun?

  • Blässe
  • ständig matt
  • anhaltend müde
  • hoher Schlafbedarf
  • oder  unruhiger, schlechter Schlaf
  • oder Sekundenschlaf im PKW
  • Antriebslosigkeit
  • Winterdepression
  • Frühjahrsmüdigkeit
  • Erschöpfung
  • Muskelzucken, Lidzucken
  • Wadenkrämpfe, Fußsohlenkrämpfe und andere
  • Schmerzen in der Nackenmuskulatur
  • regelmäßig Kopfschmerzen
  • Sonnenallergie

 

  • Pollenallergie
  • Heuschnupfen
  • Fließschnupfen
  • chronische Nebenhöhlenentzündung
  • Kreislaufprobleme
  • Schwindel
  • Übelkeit unter Belastung
  • Unsicherheit auf den Beinen
  • Schmerzen im Rücken und in den Leisten
  • Osteoporose
  • Spontan-Frakturen
  • Knochenbrüche
  • Trümmerbruch
  • Wirbelkörperfraktur
  • Herzmuskelschwäche

 

2) Gefährliche Fehldiagnosen:

- Mythen verschleiern den Vitamin-D-Mangel

Ein Mangel an Vitamin D ist oft die unerkannte Ursache wenn Sie solche Erklärungen hören.

  1. „es ist alles nur psychisch“
  2. „es ist der Streß“
  3. „es liegt am Wetter“
  4. „es ist ein unergründliches Schicksal“
  5. „es liegt am Alter“
  6. „es ist normaler Verschleiss“
  7. „es ist typisch für das Kindesalter“
  8. „es ist eine Depression“
  9. „alle Laborwerte sind normal“
  10. „es fehlt Ihnen nichts“

3) Ein neues medizinisches Phänomen:

All diese Symptome können Hinweise auf einen Mangel an "Sonnenvitamin" D sein. Unser Buch von unserem Projekt VitaminDelta erklärt, wie es zu diesen Symptomen des Vitamin-D-Mangels kommen kann.

Je mehr Symptome Sie aus dieser Liste haben, umso wahrscheinlicher ist der Mangel. Sie sind nicht allein betroffen. Sehr viele Menschen befinden sich in einem gesundheitlichen Mangelzustand, was Vitamin D betrifft. Diese Behauptung lässt sich über eine Laborbestimmung des Vitamin D beweisen. Vorab kann man den eigenen Spiegel des Vitamin D mit einem kostenlosen Online-Test dieser Website abschätzen lassen.

  • Die gute Nachricht: eine Normalisierung des Vitamin D-Spiegels kann das alles schnell verschwinden lassen. Verabschieden Sie sich von der  Gebetsmühle, dass "alles nur psychisch" sei.
  • Die schlechte Nachricht: Die erforderliche Menge von Vitamin D können Sie auch mit den gesündesten Nahrungsmitteln nicht erreichen. Ohne Anleitung bleiben Sie chancenlos im Defizit. Kein natürlicher Weg  kann Menschen mit hohen Körpergewicht in der Zeit von September bis März aus dem Mangel befreien: Weder Wintersonne noch Nahrungsmittel noch Supermarkt-Vitamine bringen Sie auf gesunde Werte.
  • Dies schreibe ich aus meiner ärztlichen Erfahrung mit der Bestimmung des Vitamin D-Spiegels mit über 4000 Blutuntersuchungen, davon regelmäßig auch Menschen mit unmessbar niedrigen Vitamin-D-Spiegeln. Das Robert-Koch-Institut hat ebenso wie die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) diesen landesweiten Mangel an Vitamin D nachgewiesen. Es ist die Versorgungslücke in unserer Ernährung mit der größten Tragweite. Kinder sind zu über 70 % betroffen. Die Wahrscheinlichkeit, dass auch Sie als Erwachsener einen Mangel haben liegt über 60 % (Angaben der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie).
  • Die bewegende Nachricht: Dieser Mangelzustand ist mit einem hohen Krebsrisiko verbunden. Ein Mangel an Vitamin D kann bei vielen Menschen in Deutschland an den eingangs genannten Symptomen erkannt werden. Weil wir nicht täglich die Mittagssonne genießen, bilden wir nicht genügend Vitamin D. 

 

  • Die erlösende Nachricht: Vitamin D schützt die Lebewesen vom Einzeller bis zum Elefanten seit Millionen von Jahren vor Krankheiten. Der Körper erzeugt es unter Mithilfe der Sonne und kann virtuos mit diesem Naturstoff umgehen. Damit Sie den natürlichen Mechanismus der Zellsteuerung durch Vitamin D zur Kontrolle von Immunsystem, Zellteilung und vegetativer Steuerung wieder auf den optimalen Arbeitsbereich bringen, habe ich bereits 2009 eine Anleitung für die Vitamin-D-Therapie veröffentlicht.

 


4) Buch: die hilfreiche Perspektive

Überprüfen sie selbst, ob Sie statt der vordergründigen Symptomdiagnose

  • "Streß"
  • "Vegetative Dystonie",
  • "Fibromyalgie" oder
  • "Burn-out"

in Wirklichkeit ursächlich an einem jahrelangen Mangel an Vitamin D leiden.

Dieses Buch ist:

  • völlig frei von kommerzieller Werbung für Vitamine
  • streng wissenschaftlich orientiert
  • auf das Thema Vitamin D konzentriert
  • ohne Kenntnis der medizinischen Fachsprache verständlich

Erklärung des Autors über Interessenkonflikte:

Es gibt keine Interessenkonflikte für das Buch und das dazugehörige Institut VitaminDelta. Ich beziehe mein Einkommen seit über 1991 ausschliesslich aus meiner Tätigkeit als freiberuflicher Landarzt / Kassenarzt in eigener Praxis. Es gibt keinerlei vertraglichen Verbindungen oder Honorare von Firmen oder Interessenverbänden. Insbesondere bin ich am Verkauf von Vitamin D nirgends vertraglich beteiligt. Der gesamte Umfang des Projektes wurde ohne Fremdmittel erstellt.

Dr. med. Raimund von Helden

Projekt VitaminDelta,

unabhängige Gesundheits-Information auf der Basis der ärztlichen Berufsordnung

>>>      Jetzt im Vitamin-D-Taschenbuch lesen      <<<

 

Unsere Online-Rechner wurden komplett renoviert. Bitte wechseln Sie zu unseremwww.VitaminDService.de 

dort finden Sie die Möglichkeit kostenlos Ihre Symptome und Ihren Vitamin-D-Spiegel zu analysieren.

 


oder weitere Infos lesen

 

SUCHEN

Umrechnung Laborwert

BESUCHERZÄHLER: mehr als 16 Millionen in 5 Jahren

Seitenaufrufe : 16720919

DEUTSCHLAND entdeckt den Vitamin-D-Mangel

Wir haben 157 Gäste online

Ja, das Projekt VitaminDelta hat uns geholfen!

Betrag eingeben:


Umfrage Nebenwirkungen Vitamin D

Nach der ersten Einnahme von Vitamin D ging es mir so:
 

Anzeige von AMAZON:

Umfrage: Genügen 7 Tage?

"Gesund in sieben Tagen" - wer kann etwas berichten? Bitte jetzt abstimmen links in der Menüleiste !
 

Werbung AMAZON:


Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch