• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Vorträge von Vitamin D-Experten im Kreishaus Olpe

  Vitamin-D-Mangel-Der Kreis-Olpe-informiert Vitamin-D-Mangel-Der Kreis-Olpe-informiert

Rückschau:

es war am Mittwoch, den 25. November 2009:

in 57462 Olpe, Kreishaus, Westfälische Str. 75, um 18:00

Auf Anregung der Kommunalen Gesundheitskonferenz:

Der Kreisdirektor lädt ein: (Eintritt frei)

  "Vitamin D-Mangel in Deutschland -
unterschätzt in seiner Häufigkeit und Bedeutung?" 

   Fachleute referieren die problematische Situation in Deutschland und stellen sich anschliessend der Diskussion.   

 Ein kostenloser Informationsabend

für die Einwohner des Kreises Olpe und andere Interessenten

 

VitaminD-Mangel-Vortrag-1 VitaminD-Mangel-Vortrag-1

Podium:


Prof. Dr. Armin Zittermann, HDZ, Bad Oeynhausen

"Vitamin D in der Geschichte / Vitamin D und der Stoffwechsel / Versorgungslage in Deutschland / Vitamin D - Mangel und Erkrankungen / Abhilfemaßnahmen"

 

Prof. Dr. med. Jörg Spitz, Gesellschaft für medizinische Information und Prävention

"Vitamin D - Das Sonnenhormon für unsere Gesundheit und der Schlüssel zur Prävention"

 

Dr. med. Raimund von Helden, Facharzt für Allgemeinmedizin, Institut VitaminDelta.de

"Vitamin D-Mangel im Kreis Olpe: die ausgeprägte Verbreitung, die Symptome, die Therapie, die Zukunftsperspektiven"

 

Dr. med. Gerd Reichenbach, Facharzt für Allgemeinmedizin

 

Dr. med. Michael Wintergalen, Nephrologe

VitaminD-Mangel-Vortrag-2 VitaminD-Mangel-Vortrag-2

Organisation: Siegfried Hanke, Gesundheitsamt Olpe

________________________________________


Eine ähnliche Diskussionsrunde über die ungelösten Probleme mit Vitamin D hat mit sehr guter Resonanz bereits einmal in Stuttgart stattgefunden:

nachzulesen unter      WISSENSlogs.de    (powered by Spektrum der Wissenschaft)

Wer an den aktuellen Ergebnissen der Wissenschaft und die Auswirkungen auf unser Leben interessiert ist, der kann sich vorab unter dieser Internet-Adresse über dies Seriosität des Themas informieren.

Da die beschriebenen Krankheitsrisiken unserer Bevölkerung nicht einmal ansatzweise bekannt gemacht, geschweige denn korrigiert werden bleibt die Brisanz des Themas unverändert hoch.

________________________________________
 

 

Hier der Flyer der Veranstaltung:

Vitamin-D-Veranstaltung-1 Vitamin-D-Veranstaltung-1

Vergrößerung Skizze:

Vitamin-D-Event-Anfahrtsplan Vitamin-D-Event-Anfahrtsplan

Hier die Flyer-Information zu den Referenten und Diskussionsteilnehmern

Vitamin-D-Veranstaltung-2 Vitamin-D-Veranstaltung-2

 Der Flyer als PDF- Download

________________________________________
Anhang vom Institut VitaminDelta:

Poster:

Die Vitamin D-Versorgung in Deutschland ist wie eine Fahrt durch einen Tunnel

- länger als der längste Tunnel der Welt

Winter-Tunnel-ohne-Vitamin D Winter-Tunnel-ohne-Vitamin D

Im Bild: der Loreleyfelsen in der Herbstsonne.

 

SUCHEN

Umrechnung Laborwert

ZUGRIFFS-ZÄHLER: mehr als 21 Millionen seit 2009

Seitenaufrufe : 21572909

DEUTSCHLAND entdeckt den Vitamin-D-Mangel

Wir haben 201 Gäste online

Ja, das Projekt VitaminDelta hat uns geholfen!

Betrag eingeben:


Umfrage Nebenwirkungen Vitamin D

Nach der ersten Einnahme von Vitamin D ging es mir so:
 

Anzeige von AMAZON:

Umfrage: Genügen 7 Tage?

"Gesund in sieben Tagen" - wer kann etwas berichten?
 

Werbung AMAZON:


Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch